Werdegang

Magdalena Schmitz ist seit 2013 als Sprecherin unterwegs, im Studio und auf der Bühne.

Sie synchronisiert Film- und Videospielrollen, improvisiert Live-Hörspiele, verleiht Lyrik eine Stimme, erzählt Geschichten und bleibt auch mal sachlich-neutral.

Sie liebt es, sich von der Regie leiten zu lassen, von Musikensembles der verschiedensten Stilrichtungen inspiriert zu werden, mit anderen Sprecher_innen gemeinsam zu gestalten. Und wenn sie meint, dass einige bestimmte Textschätze zusammen vorgetragen gehören, tritt sie auch solo auf.

Magdalena Schmitz hat Vergleichende Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft und Französische Philologie in Bonn studiert. Parallel zu ihrem Studium lernte sie weitere Fremdsprachen, sodass sie heute neben Englisch und Französisch auch mit Italienisch, Niederländisch und Tschechisch umgeht. Sie ist in Aachen aufgewachsen und lebt seit 2003 in Köln.

(Stand: März 2018)

 

← zurück zu Information

 

 

Advertisements